Hallo und Willkommen bei Bitknow! Ich habe diese Seite erstellt, um meine Erfahrungen in der digitalen Welt zu teilen und anderen einen Einblick in meine Projekte zu geben. Mein Name ist Alexander und ich bin bereits seit klein auf begeistert von Technik. Angefangen hat die Begeisterung mit Lego Technik, bis ich meinen ersten eigenen Laptop bekommen habe, mich in die digitale Welt eingefunden habe und weitere, größere Projekte, verwirklicht habe. Zusammen mit meinem ersten Laptop habe ich angefangen mich über mehrere Jahre hinweg mit den Komponenten eines Computers auseinander zu setzen. Mit der Zeit hat man dann natürlich den Drang dazu gehabt, bessere und leistungsstärkere Hardware anzuschaffen. Mein erstes PC-Game war, wie vielleicht bei vielen anderen jungen Leuten auch, Minecraft. Damit hat bei mir die Serverwelt angefangen. Ich habe mich darüber informiert, wie ein Minecraft-Server funktioniert und habe einen eigenen auf meinem eigenen Laptop, damals noch mit Hamachi aufgesetzt, bis ich dann einen Schritt weiter gegangen bin und meinen ersten Server in einem Rechenzentrum (Der Begriff war vor der Minecraft Zeit noch unbekannt für mich) über den kostenlosen Minecraft Hoster „Aternos“ bezogen habe. Dieser hat mich allerdings nicht besonders überzeugt und sowohl ich, als auch meine Freunde haben schnell den Spaß am spielen verloren. Grund war die lange Wartezeit, bis die Server gestartet wurden. Ich habe mich auf die Suche nach einem neuen Hoster gemacht. Gelandet bin ich bei MC4U. Dort wollte ich mein eigenes Minecraft Netzwerk aufsetzen, das mir den Durchbruch in eine weitaus größere digitale Welt ermöglicht hat. Ich bin nach und nach mit dem Hoster näher in Kontakt getreten. Etwa 1-2 Jahre später, als ich bereits ziemlich viele Erfahrungen im Minecraft bereich hatte, hat er mich ins Team als Supporter aufgenommen um anderen Usern zu helfen. Dennoch hat er mir neues gezeigt und mich bei meinen Projekten unterstützt. Während meiner MC4U Zeit hat sich das Unternehmen Horlboge.de entwickelt. Dort habe ich meinen ersten Linux Server bezogen, der mir einen weiteren großen Durchbruch in die digitale Welt ermöglicht hat. Ich erfuhr mehr über Rechenzentren, Software, Betriebssysteme und habe nie aufgehört weiter zu lernen.
Nun bin ich bei MC4U mittlerweile Moderator und bei Horlboge im Support.
Durch meinen oben beschriebenen „Lebenslauf“ möchte ich Dich aufmuntern weiter zu machen und nie an etwas zu verzweifeln. Manches braucht eben seine Zeit. Meine oben geschriebener „Lebenslauf“ zieht sich über 8 Jahre. Ich hatte ebenfalls Momente wo ich nicht mehr weiter wusste, habe es dennoch geschafft weiter zu machen und lerne auch in dieser Zeit noch sehr viel dazu.
Die digitale Welt ist groß!

Du möchtest mehr erfahren? Lass es mich in den Kommentaren wissen!