Sicherlich kennst du das Problem. Dein aktuelles Gerät ist zu alt, die Leistung ist nicht mehr ausreichend und du benötigst ein neues. Nun fragt man sich aber, ob Laptop oder Computer …

Fest steht, dass du mehr Leistung für gleiches Geld bekommst, wenn du einen Computer kaufst. Laptops haben aber auch Vorteile. Ich liste dir im folgenden die Vor- und Nachteile auf:

Vorteile:
– mobil
– sehr geringer Stromverbrauch
– Tastatur, Kamera, etc. bereits vorhanden

Nachteile:
– Aufrüsten + Reparatur wird schwierig
– teuer im Kauf
– wenige Schnittstellen

Vorteile:
– günstig im Kauf
– Leicht aufzurüsten
– leistungsstark
– viele Schnittstellen

Nachteile:
– hoher Stromverbrauch möglich (je nach Anwendung)
– sperrig

Wie du siehst, ist es nach wie vor schwierig sich zu entscheiden. Einfach wird es, wenn du einen klaren Anwendungsbereich hast. Arbeitest du also viel unterwegs und möchtest nicht an einen festen Ort gebunden sein, steht die Entscheidung für einen Laptop schon fest. Bist du eher der Typ der sehr leistungsintensive Programme verwendet, einen festen Ort für den PC hat und sehr gerne das ein oder andere Computerspiel spielt und vlt sogar streamt, fällt die Wahl auf den Computer.