Der Titel dieses Beitrags hat dich bestimmt überzeugt, diesen Beitrag zu lesen. Wer möchte schon nicht passiv Geld verdienen. Im folgenden stelle ich dir eine Möglichkeit vor, wie du durch einen alten Laptop oder einem kleinen Mini PC, der wenig Strom verbraucht, ein passives Einkommen generieren kannst!

Du benötigst:

  • Internet (24/7)
  • Laptop, Mini PC, Raspberry PI, o.ä.
  • PayPal oder Bankkonto
  • mehr nicht …

Das Einkommen wird durch eine sogenannte „Surfbar“ generiert. Du wirst dafür bezahlt, dass dein Computer, der am besten rund um die Uhr laufen sollte, Websiten großer Unternehmen, Blogs, oder anderen Seiten aufruft. Deshalb ist es am besten, wenn ein PC zum Einsatz kommt, den du nicht mehr benötigst.

Das ganze kannst du über die Website eBesucher realisieren.

So startest du:

  1. Registriere dich
  2. Nun hast du eine Übersicht über den Mitgliederbereich
  3. Installiere auf deinem PC, den du für die Surfbar nutzen möchtest, in Chrome oder Firefox das eBesucher Addon.
    (Addon Chrome) | (Addon Firefox)
  4. Nun gibst du im Addon deinen eBesucher Nutzernamen ein, akzeptierst die Verwendung von Cookies und klickst danach auf den Button „Surfbar starten“
  5. Fertig … Deine Surfbar läuft nun und generiert dir passives Einkommen.

Damit alles problemlos läuft, solltest du natürlich den AdBlocker deaktivieren!

Eine Übersicht, wie viele Punkte generiert wurden und wie viel € das umgerechnet sind, erhältst du im Mitgliederbereich.

Meine letzte Auszahlung in Höhe von ~10€ habe ich vor 3 Tagen beantragt. Die Auszahlung erfolgt spätestens in der Folgewoche.

Der Tägliche Verdienst liegt ungefähr bei 0,40-0,60€. Der genaue Betrag variiert je nach Zeit und den in deinem Wohnbereich verfügbaren Seiten.

Hast du noch Fragen zu eBesucher oder kennst dich bereits damit aus und hast Verbesserungsvorschläge? Schreib sie gerne in die Kommentare! Ich antworte dir schnellstmöglich!